Dass Analysten Optimisten sind, ist bekannt. In welchen Branchen sie mit ihren Einschätzungen in den vergangenen Jahren relativ gut lagen – und in welchen Sektoren weniger, hat sich Sven Lehmann von HQ Trust angeschaut.

In den meisten Sektoren waren die Analysten in den vergangenen Jahren deutlich zu optimistisch.

Der Fondsmanager des HQT Global Quality Dividend hat im Rahmen seiner Untersuchung die Prognosen der Analysten für insgesamt 20 Branchen sowie den Gesamtmarkt seit dem Jahr 1988 unter die Lupe genommen. Seine Erkenntnisse:

  • „In den meisten Sektoren waren die Analysten zu optimistisch – vor allem der Fall war das bei den Banken, den Finanzdienstleistern sowie im Bereich Reise & Freizeit.“
  • „Deutlich ausgewogener waren die Schätzungen in den Bereichen Bau, Konsumentenprodukte sowie Automobile. Bei den Immobilien war der Pessimismus am höchsten.“
  • „Offensichtlich sind die Analysten in den vergangenen Jahren sowohl vom anhaltenden Immobilienboom als auch von den Schreckensnachrichten aus den Bankbranche überrascht worden.“
  • „Bemerkenswert ist der Sektor Körperpflege, Drogerie und Lebensmittelgeschäfte: Hier gab es seit 1988 kein einziges Jahr, in dem die Analysten zu pessimistisch gewesen wären.“
  • „Bei den Automobilherstellern und Zulieferern lagen die Schätzungen der Analystenzunft zwar im Mittel richtig, allerdings waren hier die Abweichungen auch am höchsten.“

Die Übersicht unserer Chart of The Week-Veröffentlichungen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie:
Die Vermögensanlage an den Kapitalmärkten ist mit Risiken verbunden und kann im Extremfall zum Verlust des gesamten eingesetzten Kapitals führen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für die Wertentwicklung in der Zukunft. Auch Prognosen haben keine verlässliche Aussagekraft für künftige Wertentwicklungen. Die Darstellung ist keine Anlage-, Rechts- und/oder Steuerberatung. Alle Inhalte auf unserer Webseite dienen lediglich der Information.

Quellen: Refinitiv Datastream, eigene Berechnungen.

lehmann_sven_some_600_600
Sven Lehmann
Partner | Fondsmanager
HQ Trust
Sven Lehmann ist seit 2011 im Portfoliomanagement bei HQ Trust tätig und dort unter anderem für die Erstellung, Pflege und Analyse von Modellen für Volkswirtschaft und Kapitalmärkte verantwortlich. Seit 2012 managt er den Fonds HQT Global Quality Dividend. Der Diplom-Wirtschaftsmathematiker verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Finanz- und Versicherungswirtschaft.