Kapitalmarkt

Globalisierung: Atempause oder Rückzug?

Trotz unbestreitbarer Vorteile ist die gesellschaftliche Akzeptanz der Globalisierung gesunken. Umweltbelastungen werden mit ihr genauso in Verbindung gebracht wie Arbeitsplatzverluste. Zudem stellte die Politik zuletzt vielerorts nationale Interessen in den Mittelpunkt. Ist die Globalisierung auf dem Rückzug? Eine Analyse von Dr. Michael Heise.
Chart of the Week

Die Folgen der Geldflut

Die gewaltigen Konjunkturprogramme der US-Regierung und die Politik der Notenbanken führen zu einer enormen Nachfrageentwicklung: In den USA liegen der Warenkonsum und der Einzelhandel bereits zweistellig im Plus – mit Folgen für den Außenhandel. Warum das ein Risiko ist, sagt Dr. Michael Heise.
Podcast Q

„Das Außenhandelsdefizit ist ein Risiko“

Das US-Wirtschaftswachstum dürfte im laufenden Jahr kräftig ausfallen: HQ Trust rechnet mit einem Plus von rund sieben Prozent. Zudem steigen die verfügbaren Einkommen zweistellig – in realer Rechnung. Ob das uneingeschränkt positive Nachrichten sind, sagt Dr. Michael Heise.
Kapitalmarkt

Die Probleme der Notenbanken

In Anbetracht steigender Inflationsraten hat die Europäische Zentralbank ihre Projektionen für die Verbraucherpreise genauso erhöht wie ihre Konjunkturprognosen. Dr. Michael Heise hält die erhöhten Zahlen immer noch für moderat und warnt vor den Risiken einer zu expansiven Geldpolitik.
old-house

Hausverwaltungen: Die Problemlöser in Zusammenarbeit mit dem Family Office

So attraktiv Immobilien als Geldanlage sind: Den Aufwand, der bei der Verwaltung von direkt im Eigentum gehaltenen Miethäusern anfällt, unterschätzt mancher Investor. Simon Janßen erklärt, wie sinnvoll der Einsatz von Property Managern ist – und wie HQ Trust für noch mehr Transparenz sorgt.
blur-1853262_1920

Hedgefonds: Eine Alternative zu Anleihen

Bei HQ Trust werden Hedgefonds meist als Ergänzung zu Rentenanlagen und allgemein zur Diversifikation investiert, sagt Dr. Thomas Neukirch. Im Interview spricht der Experte über die Anlageklasse, das Abschneiden der Produkte in der Coronakrise und die richtige Auswahl von Hedgefonds.
infrastruktur_keyvisual

Auswirkungen des Coronavirus auf den Bereich Infrastruktur

Spätestens seit der Finanzkrise gelten Infrastruktur-Investments als vergleichsweise „sichere Häfen“: Da die Verträge größtenteils langfristiger Natur sind, können Schwankungen und Verluste besser abgemildert werden. Allerdings gibt es auch in diesem Bereich Sektoren, die unter den Pandemiefolgen stark leiden.
immo_mkt

Auswirkungen des Coronavirus auf die Immobilienwirtschaft

Auch wenn sie erst in ein bis zwei Quartalen zu sehen sein werden: Die Coronakrise wird auch Auswirkungen auf die Immobilienmärkte haben. Kristina Chorna und Elena Reuter beurteilen die Chancen und Risiken für die einzelnen Nutzungsarten wie Büro, Wohnen, Logistik oder Einzelhandel.
downtown-skyscrapers

Die Nachfrage nach Immobilien ist ungebrochen

Real Estate Fonds bieten eine gute Möglichkeit, in den Bereich Immobilien zu investieren. Kristina Chorna erklärt, worauf Fondsmanager bei der Auswahl einer Immobilie achten – und worauf HQ Trust bei der Auswahl eines Fondsmanagers.
pd

Private Debt: individuell, illiquide, interessant

Private Debt-Fonds bieten vermögenden Investoren auch in der Niedrigzinsphase die Chance auf eine attraktive Rendite. Aufgrund hoher Mittelzuflüsse haben sich die Konditionen zuletzt zwar etwas verschlechtert, umso mehr kommt es auf die Auswahl der besten Fondsmanager an.
direkt_immobilien_3

Das Rundum-Sorglos-Paket für Immobilien-Investments

Für institutionelle und private Kunden mit größerem Vermögen kann ein Individualfondsmandat die optimale Lösung sein: Als alleiniger Investor eines solchen Fonds wird seine Immobilienstrategie passgenau umgesetzt.
private-equity-hat-sich-gewandelt

"Private Equity hat sich gewandelt"

Jochen Butz, Leiter Alternative Investments bei HQ Trust, erklärt, worauf Anleger bei Private Equity-Investments achten sollten, wie er und sein Team die besten Manager finden und warum die Heuschreckendebatte überholt ist.