← Zurück zur Übersicht
Süddeutsche Zeitung | 29. April 2021

Jetzt alle Aktien verkaufen?

Es ist vermutlich die bekannteste aller Börsenweisheiten: „Sell in May and go away“ – häufig verbunden mit dem Zusatz „but remember to come back in September.“

Die „Süddeutsche Zeitung“ analysiert, wie sinnvoll die Anwendung dieser Börsenregel in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten war und zitiert dazu aus einer Untersuchung von HQ Trust-Fondsmanager Sven Lehmann.

Die Redaktion kommt zu dem Schluss: „Am besten wäre es gewesen, gar nicht zu verkaufen“, sagt Anlageexperte Sven Lehmann vom Vermögensverwalter HQ Trust. Wer dem amerikanischen Leitindex S&P 500 und dessen Vorläufern in den vergangenen 150 Jahren durchgehend die Treue gehalten hätte, hätte im Schnitt schließlich eine Rendite von 9,2 Prozent pro Jahr einsacken können.

Den kompletten Artikel der „Süddeutschen Zeitung“ finden Sie hier.

Ansprechpartner
Jochen Mörsch

jochen.moersch@hqtrust.de
+49 211 311979 25