Family Office
Die expansive Geldpolitik und die robuste Konjunktursituation haben die Nachfrage nach Unternehmensbeteiligungen stark erhöht. Falls sich eine Familie aus höchst individuellen Gründen zum Verkauf entschließt, ist ein Family Officer prädestiniert, die entstehenden Fragen zu orchestrieren und als Vertrauensperson der Familie zu agieren.
Chart of the Week
Für Anleger, die sich an Börsenweisheiten orientieren, war es ein gelungener Auftakt ins Börsenjahr 2019: Nach der „Fünf-Tage-Regel“ zeigt die Kursentwicklung der ersten fünf Handelstage eines Jahres die Richtung für das Gesamtjahr an.
Strategie
Viele Investoren achten bei Aktienanlagen eher auf kurzfristige Kurstreiber wie vermeintlich wichtige Börsennews, schwankende Rohstoffpreise oder unerwartete Veränderungen volkswirtschaftlicher Indikatoren. Zwei deutlich weniger beachtete Risiken können dagegen zu einer nachhaltigen Erosion des Kapitalstocks führen. Worauf Anleger achten sollen.
Neueste Artikel
cotw_buy-on-bad-news
Chart of the Week
Von guter Stimmung waren die Prognosen der OECD zuletzt nicht gerade geprägt. In ihrem jüngsten Ausblick spielen Aspekte wie höhere Zölle, Kapitalabflüsse aus Schwellenländern und die negativen Effekte der Handelsspannungen eine große Rolle. Kurzum: Die Industriestaaten-Organisation erwartet ein nachlassendes Wachstum der Weltwirtschaft.
header_family-office
Family Office
Für Stiftungen geht mit dem Auslaufen der Anleihe-Rallye eine Epoche zu Ende: Über Jahrzehnte ermöglichten Renten eine risikoarme, auf Kapitalerhalt und ordentliche Erträge fokussierte Vermögensanlage. Jetzt ist Umdenken angesagt.
0_chuttersnap-710335-unsplash-2
Chart of the Week
Im vergangenen Monat hat der S&P500 gut 6% eingebüßt. Lohnt es für Anleger nach solchen Dips in den Markt einzusteigen?
header_hedgefonds
Alternative Investments
Von der Presse werden sie verteufelt, von vielen Investoren gemieden. Und dennoch lohnt im aktuellen Niedrigzinsumfeld ein objektiver Realitätscheck für die Anlageklasse Hedgefonds. Schon alleine, weil das neue Steuergesetz attraktive Investmentmöglichkeiten bietet.
header
Family Office
Da keine vermögende Familie der anderen gleicht, gilt es bereits im Vorfeld einige Fragen zu klären, bevor ein Vermögen optimal strukturiert werden kann. Welche Punkte besonders wichtig sind.
Chart of the Week
Chart of the Week
Chart of the Week
Chart of the Week
Chart of the Week
Chart of the Week
Chart of the Week
header
Manche Vermögensverwalter setzen auch bei Privatanlegern Risikosysteme wie Value at Risk ein und versprechen ihnen dadurch mehr Sicherheit fürs Depot. Es gibt eine viel bessere Lösung.