Kapitalmarkt

Inflation ist das Hauptrisiko für den Finanzaufschwung

Die großen Notenbanken haben ihre Politik darauf ausgerichtet, die Zinsen für Staatsanleihen niedrig zu halten und allen Akteuren günstige Finanzierungsbedingungen zu sichern. Dadurch haben sie die Märkte gegenüber äußeren Schocks widerstandsfähig gemacht. Diese Fähigkeit dürfte im Zuge der höheren Inflation in den nächsten Monaten abnehmen. Was Investoren jetzt beachten sollten.
Chart of the Week

Inflation: Was die Märkte von Überraschungen halten

Zuletzt wurden die Anleger gleich doppelt überrascht. Beide Male war es auf den ersten Blick nicht besonders erfreulich. Die Inflation fiel überraschend hoch aus, die Wirtschaftsdaten überraschend niedrig. Wie die wichtigsten Anlageklassen in der Vergangenheit auf solche „Surprises“ reagiert haben, hat Sven Lehmann nachgerechnet.
HQ Trust | Podcast Q

„Kurz- bis mittelfristig erwarte ich keine Stagflation“

Bei den Investoren rücken die Risiken stärker in den Blickpunkt. Allen voran beschäftigt sie ein mögliches Zusammentreffen von Inflation und schwach wachsender oder stagnierender Wirtschaft – eine Stagflation. Ob es dazu kommen kann, diskutieren HQ Trust-Chefökonom Dr. Michael Heise und Kommunikationschef Jochen Mörsch.
Kapitalmarkt

Eine kleine Wirtschaftsbilanz der Ära Merkel – was nun zu tun ist

Wie gut ist die wirtschaftliche Situation in Deutschland nach 16 Jahren unionsgeführter Bundesregierungen? Dr. Michael Heise über Licht und Schatten der wirtschaftlichen Bilanz – und die wirtschaftspolitischen Erfordernisse der neuen Regierung.
logo-podcast-q-web-2021

Inflation: „Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht“

Bei den Preissteigerungen müssen wir mit weiteren negativen Überraschungen rechnen, sagt Dr. Michael Heise. In der neuen Ausgabe von „Q“ spricht der Chefökonom von HQ Trust mit Kommunikationschef Jochen Mörsch zudem über den möglichen Ausgang der Bundestagswahl, den neuen DAX 40 und die jüngsten Entscheidungen der EZB.
logo-podcast-q-web-2021

„Wir brauchen eine Reform der Steuerpolitik“

Mit Blick auf die Wahlprogramme für die Bundestagswahl sieht Dr. Michael Heise große Unterschiede in den Bereichen, die starke Auswirkungen auf die Wirtschaft haben. Im Podcast spricht der Chefökonom von HQ Trust über die deutsche Wettbewerbsfähigkeit und notwendige Reformen.
keyvisual-web

„Das Außenhandelsdefizit ist ein Risiko“

Das US-Wirtschaftswachstum dürfte im laufenden Jahr kräftig ausfallen: HQ Trust rechnet mit einem Plus von rund sieben Prozent. Zudem steigen die verfügbaren Einkommen zweistellig – in realer Rechnung. Ob das uneingeschränkt positive Nachrichten sind, sagt Dr. Michael Heise.
keyvisual-web

„Der Preisanstieg wird sich fortsetzen“

Der Anstieg der Verbraucherpreise in Deutschland hat sich weiter beschleunigt. Kehrt nun das Inflationsgespenst zurück? Dr. Michael Heise nennt die Gründe für die Ängste vor einer steigenden Inflation – und sagt, wie es in diesem Bereich weitergeht.
keyvisual-web

„Auch in Europa gibt es eine Tendenz zu Steuererhöhungen“

In den USA werden die enormen Pandemiekosten zum Teil über eine Steuerreform refinanziert. Ob höhere Steuern für Besserverdiener eine gute Idee sind – und wann ähnliche Schritte in Europa folgen, erklärt Dr. Michael Heise.
keyvisual-web

„Die Konjunktur wird auch in Europa Fahrt aufnehmen“

Ein 1,9 Billionen Dollar schweres Corona-Hilfspaket soll die Erholung der US-Wirtschaft unterstützen und die Folgen der Pandemie reduzieren. In der aktuellen Ausgabe von Q spricht Dr. Michael Heise über die Folgen für Amerika – und den Rest der Welt. Wird Europa nun endgültig abgehängt?
keyvisual-web

Das Dilemma der Notenbanken

Laut einer Umfrage halten Investment-Profis Corona nicht mehr für das größte Risiko. In der aktuellen Ausgabe von Q spricht Chefökonom Dr. Michael Heise über steigende Inflation, Anleihezinsen – und andere Risiken, die Anleger:innen im Blick behalten sollten.
keyvisual-web

„Wir können uns auf steigende Preise einrichten“

In der aktuellen Ausgabe von Q, dem monatlichen Podcast von HQ Trust, spricht Chefökonom Dr. Michael Heise über die steigende Inflation, die Berg- und Talfahrt von Bitcoin und den ersten Monat der Amtszeit von Joe Biden.
logo_podcast_q

"Langweilig wird das Börsenjahr nicht"

In der aktuellen Ausgabe von Q, dem monatlichen Podcast von HQ Trust, geht es um die Themen, die im Jahr 2021 die Kapitalmärkte bewegen. Im Interview spricht Chefökonom Dr. Michael Heise über Handelspolitik, die Aufgaben des neuen US-Präsidenten, Inflation – und die Anlegerweisheit „politische Börsen haben kurze Beine“.
logo-podcast-q-web

5 Thesen für 2021

In Q, dem monatlichen Podcast von HQ Trust, wagt Chefökonom Dr. Michael Heise einen Ausblick auf das Jahr 2021. Er spricht über das Corona-Virus, die anziehende Weltwirtschaft, beherrschbare Risiken – und wer ironischerweise besonders von der Pandemie profitiert.
logo-podcast-q-web

Die Unsicherheit kann noch Wochen andauern

In Q, dem monatlichen Podcast von HQ Trust, spricht Chefökonom Dr. Michael Heise über den Ausgang der US-Wahlen, darüber, was eine Hängepartie für die internationalen Beziehungen und die Kapitalmärkte bedeuten würden – und was sich unter Präsident Joe Biden ändern wird.