← Zurück zur Übersicht
Pressemitteilung | 6. März 2020
Harald Quandt Gruppe stärkt Strukturen
  • Strategische Steuerung der HQ-Finanzdienstleister über eine zentrale Dachgesellschaft
  • Berufung von Stefan Keitel zum CEO der Dachgesellschaft
  • Etablierung eines übergreifenden Aufsichtsrates für die Harald Quandt Gruppe
  • Dr. Joachim Faber zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt

Bad Homburg – 6. März 2020. Nach starkem Wachstum leitet die HQ Gruppe den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung ein. Über eine zentrale Dachgesellschaft (HQ Holding) soll die strategische Weiterentwicklung der HQ-Finanzdienstleister zukünftig vorangetrieben und die Dienstleistung für die Vermögensbetreuung der Kunden noch konsequenter umgesetzt werden. Zur HQ Gruppe gehören der auf quantitative Investments spezialisierte Asset Manager HQ Asset Management, der globale alternative Investmentmanager HQ Capital und das Multi-Family Office HQ Trust sowie die mit ihnen verbundenen Unternehmen.

Die HQ Holding wird, vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörden, über einen Aufsichtsrat und eine Geschäftsführung zur strategischen Steuerung verfügen. Zum Chief Executive Officer (CEO) der HQ Holding wurde vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörden Stefan Keitel zum 1. August 2020 berufen.

Der Diplom-Kaufmann Keitel kommt von der Deka Investment und verfügt über 20 Jahre Führungserfahrung in der Finanzindustrie. Er wird die HQ Gruppe zukünftig strategisch weiterentwickeln und führen. Unterstützt wird er hierbei von den Geschäftsführern der HQ-Finanzdienstleister, die an ihn berichten werden.

Die Familie Harald Quandt hat zudem Dr. Joachim Faber, Philipp Geller, Gregor Harald May, Dr. Konstantin Mettenheimer, Bernhard Oberhofer und Gabriele Quandt in den Aufsichtsrat berufen. Zum Vorsitzenden des sechsköpfigen Gremiums wurde Dr. Joachim Faber gewählt.

„Vor dem Hintergrund anhaltenden Wachstums stärken wir unsere Strukturen. Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Joachim Faber und Stefan Keitel erfahrene Finanzmanager als Vorsitzenden des Aufsichtsrates sowie CEO gewinnen konnten. Gemeinsam wollen wir die nächste Stufe in der Entwicklung der HQ Gruppe einleiten“, so Gabriele Quandt, Vorsitzende der Gesellschafterversammlung der Familie Harald Quandt.

„Unabhängig und in Privatbesitz bietet die HQ Gruppe seit drei Jahrzehnten stabile und attraktive Finanzdienstleistungen und Investitionsmöglichkeiten für unsere Kunden. Ich freue mich, gemeinsam mit der Familie, dem Aufsichtsrat und dem Management auf diesem starken Fundament aufzusetzen“, so Dr. Joachim Faber.

„Seit mehr als 30 Jahren steht die HQ Gruppe für Vertrauen, Stabilität und Expertise rund um Alternative Investments, Asset und Wealth Management. Ich freue mich, auf die Herausforderung und die Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat und den Teams der HQ-Finanzdienstleister“, so Stefan Keitel.

Zu Stefan Keitel
Nach Studium der Betriebswirtschaftslehre und internationalen Stationen arbeitete Stefan Keitel viele Jahre bei Crédit Suisse als globaler Chefanlagestratege für alle Divisionen und war zusätzlich als Co-Head verantwortlich für das globale Asset Management. Seit 2016 ist er Leiter des Wertpapiergeschäfts der Deka und seit 2017 Vorsitzender der Geschäftsleitung der Deka Investment GmbH sowie Chief Investment Officer der Deka Gruppe, die rund 300 Milliarden an Assets verwaltet.

Zu Dr. Joachim Faber
Nach internationalen Stationen in der Finanzindustrie wechselte Dr. Joachim Faber 1997 zur Allianz, um das globale Asset Management aufzubauen. Dieses führte er als CEO der Allianz Global Investors AG und Mitglied des Konzernvorstandes der Allianz SE von 2000 bis 2012. Seit 2009 ist er Mitglied des Aufsichtsrats der Deutschen Börse, im Mai 2012 übernahm er den Aufsichtsratsvorsitz. Von 2012 bis 2019 war er Chairman der JAB Holdings Sarl, Luxemburg, der Industrieholding der Reimann Familie. Daneben unterstützt er die Deutsche Krebshilfe ehrenamtlich und übernahm 2019 den Vorsitz des Stiftungsrats.

Über die HQ Gruppe
Die Harald Quandt Gruppe bündelt die unabhängigen Finanzdienstleister der Familie Harald Quandt (HQ). Hierzu gehören die auf quantitatives Asset Management spezialisierte HQ Asset Management, der globale alternative Investmentspezialist HQ Capital und das Multi-Family Office HQ Trust. 1982 als Family Office gestartet, bietet die Familie Harald Quandt heute spezialisierte Finanzdienstleistungen mit einem Schwerpunkt auf alternativen Anlagen. Mit rund 210 Mitarbeitern und zentralen Büros in Bad Homburg, Düsseldorf, New York und Hong Kong, ist die HQ Gruppe einer der wenigen global agierenden Finanzdienstleister in Privatbesitz.

Ca. 4800 Zeichen

Pressemitteilung herunterladen:
Link zum PDF

Pressekontakte:
HQ Trust / HQ Asset Management
Jochen Mörsch
Leiter Interne & Externe Kommunikation
Telefon: (0211) 311979-25
E-Mail: jochen.moersch@hqtrust.de

HQ Capital
Ulrich von Rotenhan
Head of Communications & Investor Relations
Telefon: (6172) 402 818
E-Mail: ulrich.rotenhan@hqcapital.com

Ansprechpartner