← Zurück zur Übersicht
private banking magazin | 4. Januar 2021
HQ Trust holt Co-Leiter Immobilien an Bord

Das „private banking magazin“ berichtet, dass Christian Langosch zu HQ Trust gewechselt ist: Seit dem 1. Januar 2021 ist der Immobilienökonom neuer Co-Leiter Immobilien, gemeinsam mit Kristina Chorna.

Christian Langosch soll sich künftig vornehmlich um institutionelle Kunden und direkte Immobilienbestände kümmern. „Mit der Expertise von Herrn Langosch möchten wir die Beratung von institutionellen Kunden stärken. Dort sehen wir weiterhin hohes Wachstumspotenzial“, zitiert das Magazin Reiner Dietz, Geschäftsführer und Leiter institutionelle Kunden bei HQ Trust.

Langosch komme von Metzler Asset Management. Dort habe er knapp 15 Jahre lang den Aufbau der Manager- und Fondsauswahl sowie das Fondsmanagement verantwortete, zuletzt als stellvertretender Direktor. Davor sei Langosch bei der Oppenheim Immobilien KAG für die Fondsbewertung zuständig gewesen. Der Diplom-Betriebswirt (FH) sei Immobilienökonom sowie Professional Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) und verfüge über einen Executive Master in Real Estate von der EBS Universität für Wirtschaft und Recht, schreibt die Redaktion des „private banking magazins“.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier.

Ansprechpartner
Jochen Mörsch

jochen.moersch@hqtrust.de
+49 211 311979 25