← Back to Overview
Börsen-Zeitung | 11 July 2020
Interview mit Dr. Michael Heise: „Als Ökonom mag man das gruselig finden‘‘

Der Chefökonom von HQ Trust, Dr. Michael Heise, hält im Interview mit der „Börsen-Zeitung“ die „Märkte nicht für überbewertet und Aktien als Anlageklasse für alternativlos“. Das größte Risiko für die Börsen sieht er „im Dauerkonflikt zwischen den USA und China“.

Dagegen kritisiert der Volkswirt deutlich die überbordende Finanzpolitik und warnt vor der massiven Verschuldung.

Das komplette Interview lesen Sie hier.

Contact person
Jochen Mörsch

jochen.moersch@hqtrust.de
+49 211 311979 25